Boden klassisch aufdämmen 

Die Dämmung wird auf dem bestehenden Boden als klassische Mattendämmung aufgebracht und mit Spanplatten verkleidet. Es gibt keine Abbrucharbeiten.

Ihr neuer begehbarer Estrichboden ist sofort belastbar und sieht schön aus. Er ist schnell und einfach verlegt. Die Dämmung kann auf Beton und Holz angebracht werden und wird mit Spanplatten verkleidet.

Diese Methode ist für Räume mit genügend Raumhöhe geeignet, da der alte Boden bestehen bleibt und die Dämmung sowie der neue Boden auf dem bestehenden Boden aufgebracht.

Es lohnt sich, den Dachboden zu analysieren und allenfalls eine andere Methode zu wählen.