Blindboden unter bestehendem Boden ausflocken

Ein Blindboden besteht, wenn in einem Boden eine Zwischenschicht eingebaut wurde und damit ein unsichtbarer – blinder – Boden entsteht. Der alte Boden kann bestehen bleiben und wir blasen Flocken aus Dämmmaterial in den Hohlraum unter dem bestehenden Boden. Mit dem Einblasverfahren können auch versteckte Winkel vollständig ausgedämmt werden.

Sie verlieren keine Raumhöhe und ihr Boden sieht so aus wie bisher. Doch wird sich diese Dämmung nicht nur bei den Heizkosten sondern auch im Raumklima bemerkbar machen.

Geeignet für alle Blindböden im Dachgeschoss und in den Zwischengeschossen.